medatixx klein fujitsu klein sophos klein dtst klein terra_klein sage_klein

Kommunikation zwischen Arztpraxis und Patient via App

Immer mehr Patienten nutzen auf ihren Smartphones Apps zur Erfassung von Gesundheitsdaten. Mit der Patientenservice-App x.patient von medatixx und ratiopharm wird eine direkte und sichere Kommunikation zwischen Arztpraxis und Patient ermöglicht.

Für Ärzte kann insbesondere bei akut oder schwer kranken Patienten eine aktuelle
Information über die Vitaldaten oder die Situation des Patienten von Bedeutung sein. Aber auch die Serviceangebote einer Praxis lassen sich mit kontinuierlicher Kommunikation und modernen Angeboten optimieren.

Die Patientenservice-App x.patient steht für Arztpraxen innerhalb der neuen, in die Praxissoftware integrierten Kommunikationssuite x.comcenter zur Verfügung. Durch die direkte Verbindung von x.patient zur Praxissoftware fließt eine automatisierte Information in die multimediale Karteikarte des jeweiligen Patienten. In welchem Rahmen Arztpraxis und Patient über die App miteinander kommunizieren, wird von beiden im Vorfeld festgelegt. Somit liegt der genutzte Funktionsumfang ganz in der Hand des Arztes.

Mit diesen Funktionalitäten bringt x.patient mehr Struktur in Ihre Praxiskommunikation:

Messwerte wie Gewicht, Größe, Blutdruck und Pulsfrequenz können in x.patient bequem und ortsunabhängig eingegeben und an die Arztpraxis übermittelt werden. Telefonate oder Wege zum Arzt entfallen. Eigene Gesundheitsdaten können verwaltet werden und bleiben im Überblick des Patienten. Welche Werte übermittelt werden, stimmen Praxis und Patient im Vorfeld ab - ebenso wie die Rahmenbedingungen ihrer Kommunikation über x.patient.

Der Arzt kann den Medikationsplan aus der Praxissoftware heraus direkt an die App auf dem Smartphone seines Patienten senden. So weiß dieser genau, welches Medikament er in welcher Dosierung zu welcher Tageszeit einnehmen soll und wird auch daran erinnert. Auf diese Weise können Therapietreue und eine nachhaltige Behandlung sichergestellt werden.

Geht das Medikament zur Neige, kann der Patient mit x.patient ein neues Rezept bestellen. Auf diese Weise wird die Zahl telefonischer Rezeptbestellungen gesenkt und das Praxisteam entlastet. Die Praxis wiederum informiert den Patienten über die Messenger-Funktion von x.patient, dass das Rezept zur Abholung bereit liegt.

Der Messenger erlaubt es Praxis und Patient gleichermaßen, direkt und schnell Chat-Nachrichten zu senden:

  • Terminverschiebungen oder -erinnerungen
  • Informationen zu Sonder-Öffnungszeiten, Praxisurlaub oder speziellen Sprechstunden
  • Benachrichtigungen zur Rezeptabholung u. v. m.

Anwender der Kommunikationssuite x.comcenter aus dem Hause medatixx können mit x.patient die neuen mobilen Lebensgewohnheiten ihrer Patienten in den Praxisablauf integrieren, organisatorische Praxisabläufe vereinfachen und Zeit sparen. Die Kommunikation wird direkter, einfacher und schneller.